Leitung – Leitbild

Anna Freudenberger

Leitung (in Elternzeit)

Antje Frey

Leitung

Liebe Eltern,

 

die Zeit in der Kita ist prägende für die Entwicklung der Kinder und eine gelungene, offene Kommunikation spielt eine wichtige Rolle.
Die Kindertagesstätte ist ein Haus des Lernens, der Raum gibt für die vielfältigen Facetten eines jeden Menschen, in dem Stärken und Schwächen gelebt werden können und in dem man sich wohl fühlt.

Als ErzieherInnen begleiten und unterstützen wir den kindlichen Entwicklungsprozess. Wir sind offen dafür, mit den Kindern zu lernen und zu forschen. Durch unsere Beobachtungen wissen wir um die Bedürfnisse und Kompetenzen der einzelnen Kinder und entwickeln daraus Angebote.

Dabei ist der Austausch innerhalb des Teams und den Eltern wichtig und notwendig. Hier brauchen wir engagierte Eltern und ErzieherInnen, die sich vertrauensvoll und in dem Bewusstsein begegnen, dass unsere Aufgabe der Kindererziehung zu den wesentlichen Grundsteinen unserer Gesellschaft gehört.
Denn nur so können wir gemeinsam in einer Erziehungspartnerschaft den uns anvertrauten Kindern die bestmöglichen Entwicklungschancen bieten.
Zu dieser Partnerschaft gehören neben den praktischen Tätigkeiten auch immer wieder Gespräche die Anerkennung, neue Ideen und Anregungen beinhalten, aber auch Missverständnisse sowie konträre Positionen klären sollen.
Zu diesen Dialogen sind wir gerne bereit.